Neuheiten

Neues 2019 – schauen Sie bei uns vorbei, die ersten Bikes sind da.

Das neue Levo 2019

Das neuer Epic EVO 2019

Schaut sie euch an, die neuen 2019er

Wer über den Kauf eines neuen Fahrrads nachdenkt, sieht sich mit einer Fülle von unterschiedlichen Modellen, Komponenten und vielen Entscheidungen konfrontiert. Wir hören Ihnen zu und finden mit Ihnen das für Sie perfekte Bike. Sowohl aus ergonomischer Sicht als auch in Bezug auf Ihr bevorzugtes Einsatzgebiet. Wir beraten Sie über aktuelle Trends und Techniken. Nutzen Sie auch die Gelegenheit unsere Bikes zu testen. Gerne stehen wir Ihnen hilfreich zur Seite und bemühen uns all Ihre Fragen zu beantworten.

 

Specialized Enduro   KING OF THE MOUNTAIN

Specialized Roubaix   –    Geschmeidiger ist schneller

Oft bleibt “Geschmeidigkeit” bei der Bike-Entwicklung ein theoretisches Konstrukt. Nicht so bei der neuen Ruby und Roubaix Generation. Hier war und ist sie nichts weniger als die treibende Konstante hinter jeder Entscheidung, die wir während der Entwicklung getroffen haben. Genau deswegen sind die neuen Rubys und Roubaix unvergleichlich. Warum das so ist, legen wir gerne genauer dar.

Das neue Future Shock System leistet bis zu 20 mm vertikale Nachgiebigkeit. Es ist oberhalb des Steuerrohrs angebracht, damit es vertikal arbeiten kann. Sobald das Vorderrad auf Unebenheiten trifft, bewegt sich das Rad nach oben in Richtung der Hände, wodurch die Vorwärtsbewegung nicht beeinträchtigt wird: Der Fahrer bleibt schnell.

Zudem erhält die Positionierung des Future Shock Systems oberhalb des Vorbaus die starre Verbindung von Laufrädern und Chassis bei. Somit bleiben Radstand und Lenkwinkel, im Gegenzug zu Geometrieveränderung durch eine Federgabel, unverändert. Letztlich ist dies der Schlüssel für ein stets berechenbares und unter allen Bedingungen identisches Handling.

Specialized Turbo – Levo   > E-Power für den Berg

Ob du am liebsten Trails hinunterheizt, flott zur Arbeit radelst oder eine ausschweifende Genusstour machst, unsere Turbo E-Bikes verleihen dir mehr Power, um schneller zu fahren und dabei weit genug zu kommen. Auf der Straße erreichen sie eine Spitzengeschwindigkeit von bis zu 45 km/h und im Gelände bist du einfach müheloser und entspannter unterwegs.